Münsterhof
Statt Wasser: Aus dem multifunktionalen Brunnen sprudelt auch Wein

Der neue Brunnen auf dem Münsterhof in Zürich ist multifunktional. Eine Vorrichtung macht es möglich, dass anstelle von Wasser Wein fliesst. Hinter dem Projekt stehen die historischen Zünfte zur Meisen und zur Waag, die am Münsterhof beheimatet sind.

Merken
Drucken
Teilen
So soll der Münsterhof künftig aussehen – für den Brunnen ist ein anderes Modell vorgesehen.zvg Stadt Zürich

So soll der Münsterhof künftig aussehen – für den Brunnen ist ein anderes Modell vorgesehen.zvg Stadt Zürich

Ein Brunnen, aus dem Wein sprudelt, klingt nach Schlaraffenland. Dieses liegt offenbar in Zürich, genauer auf dem Münsterhof. Denn der neue Brunnen, der seit wenigen Tagen in Betrieb ist, kann auch Wein fliessen lassen, wie das Zürcher Tiefbauamt am Freitag einen Bericht der "Neuen Zürcher Zeitung" bestätigte.

Neben dem grossen Hauptbecken gibt es eine kleine Schale, die als Trinkbrunnen gedacht ist. Dank einer Vorrichtung, die dort eingebaut werden kann, ist mit wenigen Handgriffen der Ausschank von Wein möglich. Die Einweihung des Weinbrunnens soll am kommenden Montag anlässlich des Sechseläutens stattfinden.