Stadtentwicklung

Stararchitekt Jacques Herzog: „Basel hat bessere Architektur zu bieten als Zürich“

Der Basler Architket Jacques Herzog vergleicht die Stadtentwicklung von Basel und Zürich. (Archiv)

Der Basler Architket Jacques Herzog vergleicht die Stadtentwicklung von Basel und Zürich. (Archiv)

Ein Vergleich der Stadtentwicklung von Basel und Zürich bringt Architekt Jacques Herzog zum Schluss, dass Basel die bessere Architektur zu bieten hat. Zürich hingegen habe in Modernisierungsschritten die Nase vorn.

Architekt Jacques Herzog vergleicht die Stadtentwicklung von Basel und Zürich. Basel habe bessere Architektur zu bieten, sagt er im Interview mit der „Schweiz am Sonntag“.

Seine Begründung: „Die Initiative ist in Basel immer von einzelnen Leuten ausgegangen wie Rolf Fehlbaum (Vitra), Daniel Vasella (Novartis) oder Severin Schwan (Roche) – alle mit Gespür und Interesse für Architektur. Eine gute, das heisst kritische und engagierte Bauherrschaft ist für ein gutes Projekt unabdingbar, aber heute eher selten.“

Zürich mache dafür viele Modernisierungsschritte besser: „Das entscheidende Projekt von Zürich ist die S-Bahn. Sie hat eine grosse Dynamik ausgelöst.“ Deshalb hoffe er, dass Basel mit dem geplanten unterirdischen S-Bahn-Herzstück nun einen ähnlichen Entwicklungsschritt mache.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1