Zürich

Stadt ehrt Volero Zürich Volleyballerinnen und ZSC Lions Eishockeyspielerinnen

Die Spielerinnen von Volero Zürich und dem ZSC Lions wurden für Ihre sportlichen Erfolge in der Saison 2016/17 ausgezeichnet.

Die Spielerinnen von Volero Zürich und dem ZSC Lions wurden für Ihre sportlichen Erfolge in der Saison 2016/17 ausgezeichnet.

Die Stadt Zürich hat am Mittwoch Sportlerinnen von Volero Zürich und ZSC Lions Frauen zu einer Meisterfeier ins Muraltengut eingeladen. Sie wurden für ihre sportlichen Erfolge in der Saison 2016/17 ausgezeichnet.

Stadtpräsidentin Corine Mauch (SP) und Stadtrat Gerold Lauber (CVP) würdigten die Leistungen der beiden Teams und überreichten ihnen Urkunden, die deren Erfolge dokumentierten, wie das Schul- und Sportdepartement in einer Mitteilung schreibt.

Die Eishockeyspielerinnen der ZSC Lions Frauen erhielten die Auszeichnung für ihren Meistertitel in der vergangenen Saison. Die Volleyballerinnen von Volero Zürich gewannen 2016/17 neben der Meisterschaft auch den Cup.

Meistgesehen

Artboard 1