Badesaison
Spätsommer: Stadtzürcher Sommerbäder verlängern Saison

Die Badesaison in einigen Stadtzürcher Bädern wird um eine Woche verlängert.

Drucken
Teilen
Das Strandbad Tiefenbrunnen. (Symbolbild)

Das Strandbad Tiefenbrunnen. (Symbolbild)

Keystone

Der Sommer ist noch nicht ganz vorbei: Einige Stadtzürcher Bäder verlängern ihre Saison um eine Woche. Dies hat der zuständige Stadtrat Filippo Leutenegger (FDP) entschieden.

Die Bäder Tiefenbrunnen, Auhof und Allenmoos bleiben bis zum 20. September statt wie geplant nur bis zum 13. September offen. Grund für den Entscheid sei das anhaltend gute Wetter, teilte die Stadt Zürich am Freitag mit.