Horgen

Skateboardfahrer nach Sturz schwer verletzt

Der 22-jährige wurde ins Spital gefahren.

Der 22-jährige wurde ins Spital gefahren.

Ein Skateboardfahrer hat sich am Dienstagabend in Horgen bei einem Sturz schwer verletzt.

Der 22-Jährige war am Dienstag kurz nach 21 Uhr auf der Stockerstrasse in Horgen talwärts gefahren. Bei der Verzweigung mit der Rüteler-Strasse stürzte er aus bisher nicht bekannten Gründen und verletzte sich schwer.

Nachdem ihn ein Notarzt versorgt hatte, wurde er mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren. Die genaue Unfallursache wird wird von der Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft ermittelt. Sie bittet eventuelle Zeugen sich zu melden.

Wegen des Unfalls musste die Stockerstasse bis 23 Uhr ganz für den privaten und den öffentlichen Verkehr gesperrt werden. Die Feuerwehr Horgen richtete eine Umleitung ein.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1