Freiluft-Konzerte
Sieben Zürcher Stadtsommer-Konzerte an ungewöhnlichen Orten

Auch in diesem Jahr setzen Zürcher Bands zur musikalischen Eroberung des Stadtgebietes an. Sieben Bands und Formationen wurden in diesem Jahr von der Stadt Zürich ausgewählt, an einem Ort ihrer Wahl ein Konzert zu geben.

Merken
Drucken
Teilen

Die Stadtsommer-Konzerte finden vom 26. Juli bis zum 4. August statt und finden an Orten wie dem Platzspitz, in der Bäckeranlage oder unter der Kornhausbrücke statt, wie die Stadt Zürich am Montag mitteilte.

Zu den Bands gehören Nachwuchskünstlerinnen wie Fiona Daniel, aber auch Altbekannte wie Baby Jail.

Das genaue Programm ist hier zu finden.