Tätlichkeiten
Sechs Verletzte bei Auseinandersetzung vor Zürcher Club

Sechs Männer und eine Frau sind am frühen Sonntagmorgen bei einer Auseinandersetzung in und vor einem Club im Stadtzürcher Kreis 5 mittelschwer verletzt worden.

Merken
Drucken
Teilen
Bei der Schlägerei wurden drei Türsteher und drei Gäste aus Jamaika verletzt (Symbolbild)

Bei der Schlägerei wurden drei Türsteher und drei Gäste aus Jamaika verletzt (Symbolbild)

Archiv

Drei Türsteher des Clubs und drei Gäste aus Jamaika erlitten Stichwunden am Kopf, Oberkörper und an Armen und Beinen.

Fünf der Beteiligten wurden von Schutz & Rettung ins Spital gebracht, einer der Verletzten fuhr selbst mit einem Taxi ins Krankenhaus, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte.Die Tat ereignete sich gegen 6 Uhr an der Förrlibuckstrasse.

Die Polizei geht davon aus, dass es im Lokal einen verbalen Streit gab, der schliesslich vor dem Lokal in der tätlichen Auseinandersetzung endete.