Zürich
Sechs Dealer verhaftet: Kantonspolizei findet Drogen, Waffen und grosse Mengen Bargeld

Im Zürcher Stadtkreis 4 hat die Kantonspolizei am Mittwochnachmittag sechs mutmassliche Drogenhändler verhaftet. Dabei hat sie auch rund 4,6 Kilogramm Haschisch, 250 Gramm Kokain, 100 Ecstasy-Pillen sowie drei Waffen und Bargeld von über 10'000 Franken sichergestellt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Polizei stellte 4,6 Kilogramm Haschisch, 250 Gramm Kokain, 100 Ecstasa-Pillen sowie drei Waffen und Bargeld von über 10'000 Franken sicher.

Die Polizei stellte 4,6 Kilogramm Haschisch, 250 Gramm Kokain, 100 Ecstasa-Pillen sowie drei Waffen und Bargeld von über 10'000 Franken sicher.

Kapo ZH

Bei den Verhafteten handelt es sich gemäss einer Mitteilung vom Donnerstag um sechs Männer zwischen 24 und 51 Jahren, drei Schweizer sowie ein Bosnier, ein Kroate und ein Algerier. Die mutmasslichen Drogenhändler werden der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.