Neftenbach

Schwer verletzt: Arbeiter wird zwischen Schiebetor und Eisenträger eingeklemmt

Der Eingeklemmte erlitt schwerste Verletzungen. (Symbolbild)

Der Eingeklemmte erlitt schwerste Verletzungen. (Symbolbild)

Ein Arbeiter ist am Mittwochmorgen in Riet (Gemeinde Neftenbach) zwischen einem Schiebetor und einem Eisenträger eingeklemmt worden. Der 49-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen.

Der Mann griff durch das Schiebetor, um auf einen Knopf zu drücken und es so zu öffnen. Dabei geriet er zwischen das sich öffnende Tor und den Eisenträger, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Aktuelle Polizeibilder vom Januar 2018

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1