Winterthur
Schüler finden menschliches Skelett im Wald

Schock für eine Gruppe von Winterthurer Jugendlichen: Bei einem Orientierungslauf fanden sie - statt dem nächsten Posten - ein menschliches Skelett.

Merken
Drucken
Teilen
In einem Winterthurer Wald fanden die Schüler das Skelett. (Symbolbild)

In einem Winterthurer Wald fanden die Schüler das Skelett. (Symbolbild)

Andres Linder

Die Kantonspolizei Zürich bestätigte auf Anfrage der sda den Fund, über den der "Blick" am Dienstag berichtete. Die Identität des Toten sei noch nicht geklärt.

Es handle sich wahrscheinlich um die Überreste einer seit längerer Zeit vermissten Person. Über die Todesursache konnte die Sprecherin noch keine Angaben machen.