Knabenschiessen

Schützenkönigin 2014: Milena Brennwald macht das Schiessen

Simon Luder hatte keine Chance  gegen die Beste am Zürcher Knabenschiessen.

Simon Luder hatte keine Chance gegen die Beste am Zürcher Knabenschiessen.

Das Schützenduell ist entschieden: Die 17-Jährige Milena Brennwald setzte sich am Montag gegen den 16-jährigen Simon Luder aus Zürich durch.

Die Stadt Zürich hat wieder eine Schützenkönigin: Milena Brennwald aus Neftenbach hat den Knabenschiessen-Ausstich am Montag für sich entschieden. 

Die 17-jährige Milena Brennwald aus Neftenbach und der 16-jährige Simon Luder aus Zürich hatten als einzige das Punktemaximum von 35 Punkten erreicht. 

Bereits am Samstagmorgen erzielten sie ihre Bestleistungen bei idealem Schiesswetter: Wolken, aber kein Regen. Beide hatten gemäss Angaben der Organisatoren noch nie in einem Verein geschossen.

Am Montagmorgen konnte zwar noch bis 10 Uhr geschossen werden, allerdings erreichte niemand mehr das Maximum von 35 Punkten. 

Das ist die Schützenkönigin 2014

Das ist die Schützenkönigin 2014

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1