Zürich

Schon wieder: Einstündiger Stromausfall in Zürcher Innenstadt

Bereits vor einem Monat kam es in der Zürcher Innenstadt zu einem Stromausfall (Symbolbild)

Bereits vor einem Monat kam es in der Zürcher Innenstadt zu einem Stromausfall (Symbolbild)

Rund 200 Haushalte in der Stadt Zürich haben am Montagmorgen für rund eine Stunde lang ohne Strom auskommen müssen. Arbeiten im Unterwerk Zeughaus hatten zum Unterbruch geführt, wie ewz-Sprecherin Jacqueline Verjee auf Anfrage sagte.

Vom Stromausfall betroffen waren gemäss Mitteilung des Elektrizitätswerks der Stadt Zürich (ewz) die Quartiere Lindenhof und City.

Vor genau einem Monat war es in der Stadt Zürich wegen eines Kurzschlusses zu einem dreistündigen Blackout gekommen. Rund 10'000 Anschlüsse waren damals ohne Strom, gegen 70 Trams und Busse blieben stehen. Ein defektes Verbindungsstück zwischen zwei Kabeln hatte zum gravierendsten Stromausfall des ewz in den letzten zehn Jahren geführt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1