Zürich
Schnelle Polizei: Täter sind schon festgenommen, als Eigentümer den Diebstahl bemerkt

So schnell kann die Polizei sein: Ehe ein Eigentümer den Diebstahl seines Laptops bemerkte, waren die mutmasslichen Diebe schon hinter Schloss und Riegel.

Drucken
Teilen
Die Diebe hatten unbemerkt zugeschlagen. (Symbolbild)

Die Diebe hatten unbemerkt zugeschlagen. (Symbolbild)

Am Dienstagnachmittag hielten Polizisten zwei Männer an, die sich verdächtig verhielten. Einer der beiden hatte einen Laptop in der Hand, welcher sich bei der polizeilichen Kontrolle als gestohlen herausstellte. Die Diebe hatten ihn dem Eigentümer in einem Restaurant an der Europaallee entnommen.

Dei Männer wurden festgenommen, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Der Besitzer des Laptops befand sich zu diesem Zeitpunkt immer noch im Restaurant. Er hatte in der Zwischenzeit den Diebstahl bemerkt und staunte nicht schlecht, als die zwei Polizisten im Restaurant auftauchten und ihm sein Laptop zurückgaben.

Der Geschädigte sagte den Polizisten, dass er es sich zuvor im Restaurant in einem Stuhl bequem gemacht habe. Sein Laptop sei keine drei Meter von ihm entfernt zum Aufladen auf einem Tisch eingesteckt gewesen. Diesen Moment hätten die zwei Langfinger offenbar genutzt und seinen Laptop gestohlen.

Bei den Verhafteten handelte es sich um zwei algerische Asylbewerber im Alter von 25 und 40 Jahren.