Hütten ZH

Scheune komplett abgebrannt – riesiger Sachschaden

Die Scheune wird ein Raub der Flammen.

Die Scheune wird ein Raub der Flammen.

In Hütten ZH ist in der Nacht auf Samstag eine Scheune mit landwirtschaftlichen Maschinen und Werkzeugen komplett abgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere hunderttausend Franken.

Die Meldung über das Feuer sei kurz nach drei Uhr morgens eingegangen, teilte die Kantonspolizei Zürich am Samstag mit. Trotz Grosseinsatz der Feuerwehren Schönenberg-Hütten und Horgen brannte das Gebäude komplett ab. Die Brandursache ist nicht bekannt.

Die Schweizer Polizeibilder vom April 2017:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1