Massnahmen
SBB verbessern Beschilderung im Zürcher Tiefbahnhof

Weil sich viele Reisende im unterirdischen Bahnhof der Durchmesserlinie in Zürich nicht zurechtfinden, treffen die SBB Massnahmen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Beschilderungen im Zürcher Tiefbahnhof sind den Reisenden zu unklar. Nun ergreift die SBB Massnahmen. (Archiv)

Die Beschilderungen im Zürcher Tiefbahnhof sind den Reisenden zu unklar. Nun ergreift die SBB Massnahmen. (Archiv)

Keystone

Wie die "NZZ am Sonntag" schreibt, reagieren die SBB, weil Passagiere im Tiefbahnhof Löwenstrasse vergeblich nach Hinweise suchen, wo sich der nächste Lift befindet oder wohin die Rolltreppen führen. "Der Handlungsbedarf ist seit längerem erkannt", sagt Sprecher Oliver Dischoe. Die SBB prüften verschiedene Möglichkeiten. Wie diese konkret aussehen, sei noch nicht definitiv entschieden.