Schienenverkehr
SBB-Strecke Zürich-St.Gallen ist wieder offen

Wer mit dem Zug an das Openair in St.Gallen anreist, musste am Donnerstagmorgen mit Verspätungen und Zugsausfällen rechnen. Die Strecke Zürich-St.Gallen war bei Aadorf nur beschränkt befahrbar. Unterdessen ist die Strecke wieder offen.

Merken
Drucken
Teilen
SBB-Strecke Zürich-St.Gallen ist unterbrochen

SBB-Strecke Zürich-St.Gallen ist unterbrochen

Keystone

Heute Morgen war die Strecke zwischen Aadorf und Guntershausen auf der Linie Winterthur - Wil SG für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Unterdessen verkehren die Züge wieder planmässig. Als Grund gab die SBB einen Personenunfall an.