Eingebaut würden nun die bahntechnischen Anlagen, heisst es in einer SBB-Mitteilung vom Montag. Zunächst würden eine Löschwasserleitung erstellt und Kabel verlegt. Ab Anfang 2013 werde dann mit dem Verlegen der Gleise begonnen.

Der Einbau der Bahntechnik dauert nach Angaben der SBB bis Ende 2013. Anschliessend werden Tests durchgeführt und es folgt die Abnahme des Baus. In Betrieb genommen werden soll die Tunnelverbindung nach Oerlikon im Juni 2014.