Sommerende
Saisonschluss für Stadtzürcher Sommerbäder

Merken
Drucken
Teilen
Das Seebad Utoquai hat am längsten geöffnet. (Archivbild)

Das Seebad Utoquai hat am längsten geöffnet. (Archivbild)

KEYSTONE/ENNIO LEANZA

Für die meisten der siebzehn Stadtzürcher Sommerbäder markiert das Knabenschiessen am Montag den letzten Badetag der Saison 2020. Nur die Freibäder Letzigraben und Seebach sowie das Seebad Utoquai bleiben länger geöffnet.

Die Freibäder Letzigraben und Seebach sind vom 15. bis 27. September täglich von 7.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, wie das Sportamt der Stadt Zürich am Montag mitteilte. Das Seebad Utoquai ist vom 15. bis 30. September von 7.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Vom 1. bis 25. Oktober ist das Utoquai von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.