Pädagogische Hochschule Zürich
Rund 759 Anmeldungen: Lehrerausbildung ist weiterhin gefragt

Die Pädagogische Hochschule Zürich (PH Zürich) ist gut ausgelastet. Für das Herbstsemester liegen 759 Anmeldungen vor für die Studiengänge Kindergarten, Kindergarten- und Unterstufe, Primarstufe sowie Sekundarstufe I. Im Vorjahr waren es 774 Anmeldungen.

Merken
Drucken
Teilen
Die PH ist für eine Lehrerausbildung auch dieses Jahr beliebt - Trotz 15 Bewerbungen weniger als vergangenes Jahr. (Archiv)

Die PH ist für eine Lehrerausbildung auch dieses Jahr beliebt - Trotz 15 Bewerbungen weniger als vergangenes Jahr. (Archiv)

Sandra Ardizzone

Zusätzlich starten rund 40 Studierende die Quereinstieg-Ausbildung auf der Sekundarstufe I, wie die Bildungsinstitution am Donnerstag mitteilte. Bereits im Februar haben 60 Quereinsteigende ein Studium in den Studiengängen Kindergarten, Kindergarten-Unterstufe und Primar aufgenommen.

Zudem haben sich 70 Studierende für einen neuen Masterstudiengang angemeldet. Dieser führt zu einem Abschluss auf der Sekundarstufe I in zwei Fächern und richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines Fachbachelors.