Brand

Regensdorf: Sachschaden in Tiefgarage durch brennenden Pneu-Stapel

Regensdorf: Sachschaden in Tiefgarage durch brennenden Pneu-Stapel. (Symbolbild)

Regensdorf: Sachschaden in Tiefgarage durch brennenden Pneu-Stapel. (Symbolbild)

Bei einem Feuer in einer Tiefgarage in Regensdorf am späten Montagnachmittag ist ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch nicht ganz geklärt. Brandstiftung steht jedoch im Vordergrund.

Gegen 17 Uhr meldete eine Anwohnerin einer Liegenschaft der Kantonspolizei Zürich, dass aus einer Tiefgarage starker Rauch dringe.

Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte.

Erste Ermittlungen ergaben, dass ein Reifenstapel in Brand geraten war. Durch das Feuer wurde auch ein in der Nähe stehendes Auto in Mitleidenschaft gezogen.

Wegen des Russ- sowie Rauchschadens entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1