Bei einem Raubüberfall auf einen Tankstellenshop in Zürich-Wollishofen haben zwei Maskierte am Samstagabend mehrere hundert Franken erbeutet.

Gegen 21 Uhr bedrohten die beiden Männer die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und zwangen sie zur Herausgabe des Geldes. Danach flüchteten sie, wie die Stadtpolizei am Montag mitteilte.