Kappel am Albis
Raser mit 145 km/h geblitzt

Die Kantonspolizei hat am Sonntagnachmittag in Kappel am Albis eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein Raser aus dem Verkehr gezogen.

Merken
Drucken
Teilen
Die zürcher Verkehrspolizisten haben in Kappel am Albis ein Lenker aus dem Vekehr gezogen. Er lenkte sein Auto mit 145 km/h statt mit 80 km/h. (Archiv)

Die zürcher Verkehrspolizisten haben in Kappel am Albis ein Lenker aus dem Vekehr gezogen. Er lenkte sein Auto mit 145 km/h statt mit 80 km/h. (Archiv)

KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Mit 145 km/h statt der erlaubten 80 Kilometern pro Stunde ist ein 41-jähriger Mann aus dem Kanton Schwyz am Sonntag bei Kappel am Albis von der Polizei geblitzt worden. Dem Raser wurde an Ort und Stelle der Führerausweis entzogen, wie die Zürcher Kantonspolizei am Montag mitteilte.