Bergdietikon
Ralf Dörig und Urs Emch klar als Präsidium bestätigt

Am Sonntag wurden in Bergdietikon Ralf Dörig (FDP) als Gemeindeammann sowie Urs Emch (SVP) als Vizeammann erneut ins Amt gewählt. Beide gewannen die Wahl mit deutlichem Vorsprung.

Drucken
Teilen
Gemeindeammann Ralf Dörig von der FDP und Vizeammann Urs Emch von der SVP übernehmen wieder das Präsidium.

Gemeindeammann Ralf Dörig von der FDP und Vizeammann Urs Emch von der SVP übernehmen wieder das Präsidium.

zvg

Die neue Legis­latur des Bergdietiker Gemeinderats beginnt am 1. Januar 2022. Nachdem im Juni 2021 alle fünf Kandidierenden für die fünf Gemeinderatssitze gewählt wurden, fanden diesen Sonntag noch die Wahlen des Gemeindeammanns und des Vizeammanns statt.

Beide waren nicht umkämpft. Der bisherige Gemeindeammann Ralf Dörig (FDP) wurde mit 728 Stimmen wieder als Gemeindeammann gewählt. Urs Emch (SVP) wurde mit 685 Stimmen wieder als Vizeammann gewählt. Wie üblich gab es auch ein paar vereinzelte Stimmen. So hätten zum Beispiel 21 Bergdietikerinnen und Bergdietiker gerne die Schulvorständin Françoise Oklé (FDP) als Vizeammann gesehen. (liz)

Aktuelle Nachrichten