Bezirksgericht
Prozess gegen Schwarzenbach geht im Januar weiter

Am 10. Januar soll der Prozess gegen Urs E. Schwarzenbach, Eigentümer des Zürcher Nobelhotels Dolder, am Bezirksgericht Bülach weitergeführt werden, schreibt die «NZZ am Sonntag».

Drucken
Teilen

Keystone

Weil dem Richter für ein Urteil die Befragung eines Zeugen der Zollfahndung fehlt, wurde der Prozess Ende November unterbrochen. Schwarzenbach steht vor Gericht, weil er rund 200 Kunstgegenstände unverzollt oder mit falscher Deklaration eingeführt haben soll. Deshalb verhängte die Eidgenössische Zollverwaltung gegen ihn eine Busse in der Höhe von vier Millionen Franken. Der Milliardär ficht diese vor dem Gericht in Bülach an.