Embrach
Polizei stellt rund ein Kilogramm Marihuana sicher

Am Donnerstagabend stellte die Polizei rund ein Kilogramm Marihuana und knapp 800 Franken sicher. Der mutmassliche Drogenhändler und ein Käufer wurden festgenommen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Polizei stellte rund ein Kilogramm Marihuana sicher. (Archiv)

Die Polizei stellte rund ein Kilogramm Marihuana sicher. (Archiv)

Keystone

Polizisten kontrollierten aufgrund von Ermittlungen und Hinweisen am Donnerstagabend einen 26-jährigen Schweizer, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilt.

Er war im Besitz von 50 Gramm Marihuana und gab an, die Droge in einer Wohnung in Embrach gekauft zu haben. Dort traf die Polizei auf einen 27-jährigen Schweizer und konnte rund ein Kilogramm Marihuana und knapp 800 Franken Bargeld sicherstellen.

Beide Männer wurden verhaftet. Der Käufer ist inzwischen wieder auf freiem Fuss, der mutmassluiche Dealer wurde der Staatsanwaltschaft übergeben. (sda)