Zürich
Polizei hat Toten vom Sihlufer identifiziert

Der am Samstag tot am Sihl-Ufer in Zürich gefundene Mann ist identifiziert. Wie die Stadtpolizei am Montag mitteilte, handelt es sich um einen 43-jährigen, in Zürich wohnhaften Deutschen. Die Todesursache ist noch nicht geklärt.

Merken
Drucken
Teilen
Polizei fischt Leiche aus sdem Wasser (Symbolbild)

Polizei fischt Leiche aus sdem Wasser (Symbolbild)

Keystone

Der Tote war am Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr oberhalb der Stauffacherbrücke von einer Passantin gefunden worden. Die Polizei erklärte, es gebe keine Hinweise darauf, dass der Mann getötet worden sei.