Die Fahnder beobachteten einen Verdächtigen in einem Auto mit ausländischen Kontrollschildern, der sich verdächtig im Quartier bewegte, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Als ein zweiter Mann in das Auto stieg, kontrollierten die Polizisten die beiden 25 und 42 Jahre alten Albaner. Dabei fanden sie im Fussraum des Beifahrers die Drogen in einer Plastiktasche.