Die Anlage sei professionell betrieben worden, teilte die Kantonspolizei Zürich am Mittwochabend mit. Den Betreiber, einen 41-jährigen Schweizer, hat sie festgenommen.