Hiltl plant am künftigen Europaplatz auf 250 Quadratmetern einen Restaurationsbetrieb mit Café, Bistro, Take-away und Bar mit 100 Innenplätzen sowie Sitzgelegenheiten im Freien.

Im Fokus stehe gesunder Genuss mit vegeatarischem Angebot, heisst es in der Mitteilung. Das Interieur werde durch Original-Theken und Postfächer der Sihlpost aus den 1930er Jahren geprägt sein.

Eröffnung 2016

Bindella setzt auf Pasta aus der Show-Küche und italienische Klassiker. Das Restaurant wird innen auf 350 Quadratmetern rund 150 Sitzplätze umfassen sowie 100 weitere auf der Terrasse, die an die Lagerstrasse grenzt. Eröffnet werden die beiden Lokale gemäss SBB Anfang 2016.

Die unter Denkmalschutz stehende Sihlpost ist die städtebauliche Verbindung von der City zur Europaallee. Das unter Denkmalschutz stehende Bauwerk wird bis 2015 innen vollständig neu gestaltet und ausgebaut.

Ein Steg wird künftig das Gebäude über die Sihl direkt mit dem Bahnhofstrassen-Quartier und der neuen Europaallee verbinden.

Neben den Restaurants stehen im Erdgeschoss rund 400 Quadratmeter Retailflächen und in den Obergeschossen etwa 10'000 Quadratmeter Dienstleistungsflächen zur Verfügung. Die Poststelle in der Sihlpost bleibt am bisherigen Standort bestehen.