Albisgüetli

Oswald Grübel ist der Ehrengast an der SVP-Albisgüetli-Tagung

..

Die Zürcher SVP hat ihren Gastredner für die Albisgüetli-Tagung bestimmt: Es ist Oswald Grübel, der ehemalige Konzernchef der UBS. Die SVP freut sich, einen profunden Kenner des Finanz-und Bankenplatzes Schweiz begrüssen zu dürfen.

Die Zürcher SVP hat ihren Gastredner für die Albisgüetli-Tagung bestimmt: Es ist Oswald Grübel, der ehemalige Konzernchef der UBS. Die SVP freut sich, einen profunden Kenner des Finanz-und Bankenplatzes Schweiz begrüssen zu dürfen, wie die Partei am Dienstag mitteilte.

Wie Nationalrat Alfred Heer auf Anfrage der sda sagte, sei man angesichts der aktuellen Finanzkrise froh, einen Referenten zu haben, der frei und unabhängig zu diesem Thema reden könne.

Auf die Teilnahme eines Bundesrates oder einer Bundesrätin verzichtet die SVP in diesem Jahr. «Wir laden für gewöhnlich den Bundespräsidenten oder die Bundespräsidentin ein», sagte Heer weiter.

Widmer-Schlumpf ist «nicht willkommen»
Weil nun aber mit der Bundesratswahl im Dezember die Möglichkeit bestehe, dass Eveline Widmer-Schlumpf Bundespräsidentin werde, rücke man dieses Jahr von dieser Tradition ab. «Frau Widmer-Schlumpf ist bei uns nicht willkommen», sagte Heer weiter.

Hauptredner am 20. Januar ist - wie immer - alt Bundesrat Christoph Blocher. Er wird dann entweder als National- oder als Ständerat des Kantons Zürich auftreten, je nach dem wie der zweite Ständerats-Wahlgang vom 27. November ausgeht.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1