Vor dem Club Hiltl an der St.-Anna-Gasse im Kreis 1 kam es in der Nacht auf Sonntag gegen 00.45 Uhr nach Angaben der Polizei zu einer täglichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen. Dabei wurde ein 24-jähriger Schweizer von einem Unbekannten mit einer Stichwaffe schwer am Oberkörper verletzt.

Bei dem Tötungsversuch sind gemäss Kantonspolizei "noch viele Fragen ungeklärt" - beispielsweise wo sich die Gruppen vor und nach der Tat aufgehalten haben. Die Polizei sucht deshalb Zeugen.