Strassenverkehr
Öl ausgelaufen: Kilometerlanger Stau vor dem Gubrist

Eine Ölspur auf der A1 hat am am Mittwoch den Feierabendverkehr in Richtung Bern stark beeinträchtigt. Die Spur zog sich vom Ostportal des Gubrist-Tunnels bis nach Weiningen ZH. Die rechte Fahrspur musste gesperrt werden.

Drucken
Teilen
Der Verkehr staut sich am Gubristtunnel

Der Verkehr staut sich am Gubristtunnel

watson.ch

Die knapp 10 Kilometer lange Ölspur sei kurz nach 15 Uhr gemeldet worden, sagte ein Sprecher der Kantonspolizei Zürich auf Anfrage. Er bestätigte damit Meldungen mehrerer Onlineportale.

Für die Ölspur ist ein Lastwagen verantwortlich, der auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Der Lenker hat sein Fahrzeug mittlerweile auf dem Pannenstreifen gestoppt. Der Rückstau beträgt derzeit rund 15 Kilometer.

Die rechte Fahrspur musste gesperrt werden. Die Reinigungsarbeiten sind im Gang, wie der Sprecher weiter sagte.