Alkohol

Neues Webportal zur «Dialogwoche Alkohol» im Kanton Zürich

Übermässiger Alkoholkonsum: nicht nur ein Problem der Jungen.

Übermässiger Alkoholkonsum: nicht nur ein Problem der Jungen.

Die Suchtpräventions- und die Suchtberatungsstellen im Kanton Zürich haben ein neues Internetportal zum Thema Alkohol aufgeschaltet.

Die Suchtpräventions- und die Suchtberatungsstellen im Kanton Zürich haben ein neues Internetportal zum Thema Alkohol aufgeschaltet. Während der nationalen «Dialogwoche Alkohol» können Personen mit Alkoholproblemen zudem eine Telefonberatung in Anspruch nehmen.

Das Webportal www.alkohol-zh.ch bietet neben Informationen zur Dialogwoche vom 18. bis 26. Mai die wichtigsten Adressen und Angebote von Beratung und Prävention sowie diverse Selbsttest. Mitfinanziert wurde der Aufbau des Portals vom Bundesamt für Gesundheit (BAG), wie es in einer gemeinsamen Mitteilung der Gesundheits- und Sicherheitsdirektion vom Donnerstag heisst.

Das Portal soll auch ausserhalb der Dialogwoche dazu beitragen, dass Zürcherinnen und Zürcher mit Fragen zum Thema Alkohol rasch und einfach zu den richtigen Auskunftsstellen gelangen. Im Kanton Zürich leben schätzungsweise 50'000 alkoholabhängige Menschen.

Die Suchtberatungsstellen bietet zudem vom Dienstag, 21. Mai, bis Samstag, 25. Mai, jeweils von 10 bis 20 Uhr unter der Nummer 0800 00 20 40 kostenlose und anonyme telefonische Beratungsgespräche an. Erfahrene Beraterinnen und Berater geben Betroffenen, Angehörigen und weiteren Interessierten Auskunft zu allen Fragen rund um Alkohol.

Die Stellen für Suchtprävention schalten während der Dialogwoche in Zürcher Lokalmedien TV-Spots, die bereits in früheren Kampagnen zur Sensibilisierung eingesetzt wurden. Zudem gibt es Spots, die der Kantonalverband Zürich des Blauen Kreuzes zur Verfügung stellt. Dazu gibt es kantonsweit zahlreiche Aktivitäten.

Die Aktivitäten der Suchtpräventions- und Suchtberatungsstellen im im Kanton Zürich werden vom Regierungsrat über den Fonds zur Bekämpfung des Alkoholismus mitfinanziert. Ziel der vom BAG vor zwei Jahren initiierten «Dialogwoche» ist es, das Thema Alkohol öffentlich zu machen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1