Zürich
Neuer Direktor: Reto Fausch übernimmt die Leitung der Stiftung Züriwerk

Reto Fausch übernimmt am 1. Januar 2018 das Amt des Direktors der Stiftung Züriwerk von Beata Hochstrasser, die eine neue Herausforderung annimmt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Stiftung Züriwerk engagiert sich für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen. (Themenbild)

Die Stiftung Züriwerk engagiert sich für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen. (Themenbild)

zvg

Fausch verfügt über Führungserfahrung im Gesundheitsbereich und war zuletzt als CEO der Psychiatrischen Klinik Zugersee tätig, wie die Stiftung am Donnerstag mitteilte. Die Stiftung Züriwerk engagiert sich für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen.