Neftenbach
Raser wurde mit 155 km/h auf der Schaffhauserstrasse erwischt: 42-jähriger Serbe muss den Ausweis abgeben

Die Polizei Zürich hat am Montag gleich drei Raser erwischt und ihnen sogleich den Ausweis entzogen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Polizei nahm dem Raser, der die Tempolimite um netto 71 km/h überschritten hatte, noch vor Ort den Führerausweis ab.

Die Polizei nahm dem Raser, der die Tempolimite um netto 71 km/h überschritten hatte, noch vor Ort den Führerausweis ab.

Themenbild: Imago Stock&people/Imago Images

(sda) Ein 42-jähriger Serbe ist in Neftenbach am Montag mit 155 km/h auf der Schaffhauserstrasse unterwegs gewesen. Die Polizei nahm dem Raser, der die Tempolimite um netto 71 km/h überschritten hatte, noch vor Ort den Führerausweis ab.

Zwei weitere Schnellfahrer, die die erlaubte Geschwindigkeit um 37 respektive 52 km/h überschritten hatten, wurden ebenfalls ihren Fahrausweis los, wie die Zürcher Kantonspolizei am Dienstag mitteilte.