Zürich
Nach Überfall auf ZKB-Filiale: Mutmasslicher Bankräuber verhaftet

Die Stadtpolizei Zürich hat einen 22-jährigen Schweizer festgenommen, der im Verdacht steht, am vergangenen Freitag eine ZKB-Filiale im Kreis 7 überfallen zu haben. Der junge Mann zeigte sich grundsätzlich geständig, den Banküberfall begangen zu haben.

Merken
Drucken
Teilen
Am letzten Freitag wurde eine ZKB-Filiale in der Forchstrasse überfallen.

Am letzten Freitag wurde eine ZKB-Filiale in der Forchstrasse überfallen.

Google-Street-View

Der Verdächtige habe dank intensiver Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung in Kloten festgenommen werden können, teilten die Stadtpolizei und die Staatsanwaltschaft Zürich-Sihl am Mittwoch mit.

Der mutmassliche Bankräuber hatte am Freitagnachmittag die ZKB-Filiale an der Forchstrasse überfallen und die Angestellten mit einer Stichwaffe bedroht. Er erbeutete mehrere tausend Franken.