In der Nacht auf Samstag, 5. Januar 2019, wurden mehrere Personen bei einer Auseinandersetzung im Niederdorf von Unbekannten verletzt. Tags darauf hatte die Stadtpolizei Zürich einen Zeugenaufruf verbreitet. Detektive der Stadtpolizei gingen den ersten Hinweisen nach und führten umfangreiche Ermittlungen durch. In der Folge konnten nun die mutmasslichen Täter im Alter von 16 bis 19 Jahren festgenommen und der Jugend- beziehungsweise der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt werden, wie die Stadtpolizei Zürich am Freitag mitteilte. Der Zeugenaufruf hat sich also gelohnt.