Verkehrsunfall

Motorradfahrerin in Wiesendangen bei Kollision schwer verletzt

Unfall in Wiesendangen.

Unfall in Wiesendangen.

Ein Lieferwagen kollidierte am Dienstagmorgen mit einem Kleinmotorrad in Wiesendangen. Die Motorradfahrerin wurde dabei schwer verletzt.

Bei der heftigen Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Kleinmotorrad hat am Dienstagmorgen in Wiesendangen die 52-jährige Zweiradlenkerin schwere Bein- und Armverletzungen erlitten. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Spital, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Ein 23-jähriger Mann fuhr mit seinem Lieferwagen gegen 7.30 Uhr auf der Rietstrasse Richtung Frauenfelderstrasse. Kurz vor der Bahnunterführung bog er nach links in die Bahndammstrasse ab. Dabei übersah er das entgegenkommende Motorrad.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1