Buchs

Mit Kopfverletzungen ins Spital – Auto kollidiert mit Frau auf Fussgängerstreifen

Die Fussgängerin zog sich Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren werden. Es werden Zeugen gesucht.

Die Fussgängerin zog sich Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren werden. Es werden Zeugen gesucht.

Bei einer Kollision mit einem Auto hat sich eine Fussgängerin am Freitagmittag in Buchs Kopfverletzungen zugezogen, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Die 56-Jährige wollte die Bahnhofstrasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren, als eine 54-jährige Autolenkerin von der Zürcherstrasse in die Bahnhofstrasse abzweigte und mit der Fussgängerin kollidierte. Diese zog sich Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren werden. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. (az)

Meistgesehen

Artboard 1