Die Zuschauerterrasse B mit Attraktionen für Kinder und Flugzeugfans ist seit dem 1. Dezember 2011 in Betrieb und hat sich als Attraktion erwiesen. Auf dem begehbaren Vorfeldturm seien die Besucher dem Flugbetrieb so nahe wie an keinem andern Flughafen auf der Welt, heisst es in der Mitteilung.

Eine zweite Flughafenterrasse gibt es auf dem Dock E. Die beiden Terrassen werden täglich von rund 1000 Personen besucht und gehören damit laut der Flughafen AG zu den beliebtesten Ausflugszielen der Schweiz.