Auseinandersetzung
Meilen: Streit an Zürcher Goldküste eskaliert

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern beim Bahnhof Meilen ist ein 53-jähriger Schweizer am Freitagmittag schwer am Kopf verletzt worden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Streit ereignete sich in Meilen (Archivbild)

Der Streit ereignete sich in Meilen (Archivbild)

Keystone

Ein 41-jähriger Italiener wurde verhaftet. Umstände und Hintergründe des Streits sind noch unklar, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Passanten meldeten kurz nach 12 Uhr der Polizei, dass es eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gegeben habe und der eine am Boden liege. Der andere wurde bis zum Eintreffen der Polizei von Zeugen zurückgehalten.