Brandstiftung
Mehrere Autos brennen im Zürcher Kreis 5

In der Nacht auf heute wurden mehrere Fahrzeuge an der Limmatstrasse in Brand gesetzt. Der entstandene Sachschaden ist beträchtlich.

Merken
Drucken
Teilen
Der Sachschaden durch die Brände ist beträchtlich (Symbol).

Der Sachschaden durch die Brände ist beträchtlich (Symbol).

Kapo AG

Gleich drei Autos brannten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an der Limmatstrasse. Polizei und Feuerwehr mussten gegen 02.30 Uhr ausrücken. Obwohl das Feuer relativ rasch gelöscht werden konnte, entstand bei den Fahrzeugen ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Erste Abklärungen ergaben, dass es sich um Brandstiftung handelt. Die Polizei sucht Zeugen.