Die Lehrstellensituation hat sich im Vergleich zu den letzten Jahren etwas verbessert. Schätzungsweise 800 Jugendliche in der Stadt Zürich werden aber keine Lehrstelle finden.

Insgesamt werden in der Stadt Zürich für nächsten Sommer etwa 4800 Lehrstellen angeboten, wie das Laufbahnzentrum der Stadt Zürich am Donnerstag mitteilte.

Davon werden etwa zwei Drittel an Jugendliche vergeben, die ausserhalb der Stadt Zürich wohnen, und ein Drittel an Stadtzürcher Jugendliche.

Von knapp 3000 Stadtzürcher Jugendlichen, die eine Lehrstelle suchen, sollten etwa 2200 eine finden. Knapp 800 werden aber keine Lehrstelle finden und alternative Lösungen wie ein Zwischenjahr oder ein schulisches Brückenangebot suchen müssen, wie es weiter heisst.

Das Angebot an Lehrstellen ist in der Stadt Zürich gemäss Mitteilung stabil. In den einzelnen Berufen gibt es nur kleinere Verschiebungen. Leicht mehr offene Lehrstellen gibt es bei der zweijährigen beruflichen Grundbildung EBA.