Überfall
Maskierter erbeutet in Regensdorf mehrere tausend Franken

Ein maskierter Mann hat beim Überfall auf eine Firma in Regensdorf mehrere tausend Franken erbeutet. Er war mit einer Pistole bewaffnet. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Der Räuber war mit einer Pistole bewaffnet. (Symbolbild)

Der Räuber war mit einer Pistole bewaffnet. (Symbolbild)

Keystone

Mehrere tausend Franken hat ein maskierter Mann am Donnerstagabend beim Überfall auf eine Regensdorfer Firma erbeutet. Er bedrohte einen Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe, ehe er mit dem Geld das Weite suchte. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte. (sda)

Aktuelle Nachrichten