Kunstpreis

Mariana Castillo Deball erhält den Zurich Art Prize 2012

Mariana Castillo Deball wird mit dem Zurich Art Prize 2012 ausgezeichnet (Archiv)

Mariana Castillo Deball wird mit dem Zurich Art Prize 2012 ausgezeichnet (Archiv)

Die mexikanische Künstlerin Mariana Castillo Deball erhält den Zurich Art Prize 2012, wie das Haus Konstruktiv in Zürich am Donnerstag mitteilte. Die Auszeichnung ist mit 80'000 Franken dotiert.

Die 1975 in Mexiko geborene Mariana Castillo Deball lebt in Amsterdam und Berlin. Sie habe die Jury "mit ihren komplex und geheimnisvoll anmutenden Installationen, Objekten und Video-Arbeiten einstimmig überzeugt", schreibt das Haus Konstruktiv in seiner Medienmitteilung.

Der Zurich Art Prize wird zum fünften Mal vergeben. Verbunden ist er mit einer Ausstellung im Haus Konstruktiv. Sie findet vom 27. September bis 18. November 2012 statt.

Verliehen wird der Preis von der Versicherungsgesellschaft Zurich Financial Services Group (Zurich) und dem Haus Konstruktiv. Bisherige Preisträger waren Carsten Nicolai, Tino Segal, Ryan Gander und Mai-Thu Perret.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1