Ausserdem stellten die Polizisten fest, dass das Velo als gestohlen gemeldet war, wie die Stadtpolizei Winterthur am Dienstag mitteilte. Beim 52-jährigen Mann wurde eine Blutprobe angeordnet, und er wird nun angezeigt.

Auf ihn aufmerksam wurde die Polizei durch eine Meldung: Jemand hatte kurz vor 22 Uhr darüber informiert, dass ein Velofahrer auf der Schlosstalstrasse immer wieder zu Boden stürze.

Aktuelle Polizeibilder aus der Schweiz