Weiach

Mann kam von der Strasse ab und verursachte einen Selbstunfall

Das Auto kollidierte mit einer Mauer, der Fahrer wurde nur leicht verletzt  (Symbolbild).

Das Auto kollidierte mit einer Mauer, der Fahrer wurde nur leicht verletzt (Symbolbild).

In Weiach im Zürcher Unterland hat sich am späten Montagabend ein Autofahrer bei einem Selbstunfall leichte Verletzungen zugezogen. Der 58-jährige Mann kam mit seinem Wagen von der Strasse ab und schleuderte über ein Wiesenbord.

Das Heck seines Autos prallte schliesslich in die Betonmauer eines Bauernhofes. Weshalb der Mann von der Strasse abkam, ist gemäss Angaben der Kantonspolizei vom Dienstag noch unklar. (sda)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1