Kriminalität
Mann bei der Europaallee in Zürich überfallen

Ein 39-Jähriger ist in der Nacht auf Mittwoch bei der Europaallee in Zürich überfallen worden. Die Stadtpolizei Zürich verhaftete kurz nach dem Überfall vier junge Männer.

Merken
Drucken
Teilen
Die Stadtpolizei Zürich konnte kurz nach dem Überfall vier junge Männer verhaften. (Symbolbild)

Die Stadtpolizei Zürich konnte kurz nach dem Überfall vier junge Männer verhaften. (Symbolbild)

Keystone

Der Mann war kurz nach Mitternacht zu Fuss unterwegs, als ihn plötzlich vier Unbekannte zu Boden drückten. Dabei wurde ihm das Portemonnaie und der Rucksack gestohlen, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst.

Eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich kontrollierte kurz darauf in unmittelbarer Nähe vier Männer. Dabei konnte sie die Beute teilweise sicherstellen. Die vier mutmasslichen Räuber im Alter von 16 bis 18 Jahren wurden verhaftet.