Zumikon
Mädchen mit Scooter nach Unfall mit Auto schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstagmorgen in Zumikon ZH zwei Kinder verletzt worden, die mit Scootern unterwegs waren. Die Mädchen im Alter von vier und sechs Jahren kollidierten mit einem Auto.

Merken
Drucken
Teilen
Zwei Mädchen kollidierten bei der Fahrt auf ihren Scootern mit einem Auto - eines wurde schwer verletzt. (Symbolbild)

Zwei Mädchen kollidierten bei der Fahrt auf ihren Scootern mit einem Auto - eines wurde schwer verletzt. (Symbolbild)

Christoph Voellmy

Ein 47-jähriger Mann war mit seinem Auto auf der Max-Daetwylerstrasse Richtung Sunnehofstrasse unterwegs, als es zur Kollision kam, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Die 6-Jährige wurde dabei schwer verletzt, die 4-Jährige leicht. Der Unfallhergang wird untersucht, die Polizei sucht Zeugen.