Bisher durften schon Neunjährige mitschwimmen. Aus Sicherheitsgründen habe man das Alter nun heraufgesetzt, sagte ein Sprecher der Organisatoren. Man habe jeweils überdurchschnittlich viele Kinder aus der Limmat herausholen müssen.

Letztmals fand das Limmatschwimmen im Jahr 2009 statt. Im letzten Jahr war es zuerst wegen Hochwassers verschoben und dann wegen schlechter Wetteraussichten ganz abgesagt worden.

Die Strecke des Limmatschwimmens führt vom Frauenbad Stadthausquai ins Flussbad «Oberer Letten» und misst 2 Kilometer. Dies entspricht bei stehendem Wasser rund 1,3 Kilometern.